Warum gibt es bei Wunschfutter jetzt auch Nassfutter im Sortiment?

Wir möchten unseren Kunden eine qualitativ angemessene Variante für die tägliche Fütterung bieten. Gerade Kunden, die sensible bzw. allergische Hunde haben, müssen oftmals sehr wählerisch sein. Mit unseren Nassfuttersorten können wir vielen eine Alternative bieten, da wir auf allergen-arme Fleischsorten (Pferd und Hirsch) setzen. Außerdem haben wir nach langer Suche einen Partner gefunden, der unsere Philosophie lebt. Unser Nassfutter ist getreidefrei, monoprotein und wird in einer kleinen Manufaktur zubereitet. Somit wissen wir genau, welche Rohstoffe verwendet werden und können uns darauf verlassen, dass keinerlei künstliche Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffe hinzugefügt werden. Eben 100% Wunschfutter Qualität.

Welche Sorten gibt es beim Nassfutter?

Im Angebot haben wir: Pferd und Hirsch PUR oder als MENÜ. Sowie zwei Gemüsevarianten. Wir haben uns auf zwei besonders allergenarme Fleischsorten konzentriert: Muskelfleisch vom Hirsch und vom Pferd. Hier können Sie wählen aus reinen Fleischtöpfen. 100% Muskelfleisch. Entweder vom Hirsch oder vom Pferd, denn alle Sorten sind auf Monoprotein Basis. Dies sind unsere PUR Varianten. Außerdem gibt es beide Muskelfleisch-Varianten auch mit frischem Gartengemüse als fertiges Menü. Sie haben hier ein fertiges, ausgewogenes und vor allem gesundes Menü für die tägliche Fütterung. Außerdem können Sie zwischen zwei reinen Gemüsevarianten wählen. Reines Gartengemüse oder zusätzlich noch mit Kartoffeln. Ganz nach dem Geschmack Ihres Hundes bzw. nach der Verträglichkeit Ihres sensiblen Vierbeiners. Mixen Sie sich die verschiedenen Varianten gerne in Ihrem ganz individuellen Warenkorb selbst. Denn Sie wissen am besten, was Ihrem Hund schmeckt und was er verträgt.

Warum gibt es neben den Menüs auch PUR Sorten?

Mit den PUR Varianten möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, die tägliche Mahlzeit um eine ganz besonderes Etwas zu ergänzen. Sie können auf reines Muskelfleisch zurückgreifen oder einzig auf Gemüse. So können Sie z.B. die tägliche Trockenfutter-Ration mit etwas frischem Fleisch ergänzen oder auch, wenn Sie z.B. Frischfleisch füttern das Gemüse für ein vollständiges Menü ergänzen. Sie können sich Ihre Paket ganz individuell zusammenstellen. So, wie Sie es brauchen.

Für wen ist das Nassfutter am besten geeignet?

Unser Nassfutter ist für alle Hunde geeignet, denen es schmeckt. Aber ganz besonders werden sich allergische oder futtersensible Hunde darüber freuen. Denn es wird zum einen ausschließlich Muskelfleisch verwendet. Natürlich immer nur eine Fleischsorte. Wir verzichten vollständig auf Getreide, künstliche Zusätze und auf alles, was der Hund nicht braucht.

Woher stammen die Zutaten für das Nassfutter?

Wir sind sehr stolz, dass wir einen Partner gefunden haben, der unser Nassfutter Sortiment in einer kleinen Manufaktur individuell für uns zubereitet. Daher können wir auch versichern, dass nur regionale Zutaten verwendet werden und von allerbester Qualität sind. Alle Zutaten entsprechen den Lebensmittelstandards und sind bestens bekömmlich.

Wo werden die Köstlichkeiten zubereitet?

Alle 6 Sorten werden in einer kleinen Manufaktur zubereitet. Der traditionelle Familienbetrieb fertig alle Rezepturen in Abstimmung mit Wunschfutter. So können wir sicherstellen, dass wir genau das bekommen, was für Ihre Vierbeiner am besten ist. Weite Transportwege, lange Lagerung etc. können wir dadurch vermeiden. Durch individuelle Produktionsmengen, fallen auch lange Lagerungen des fertigen Produktes weites gehend weg. So kommt das Produkt möglichst zeitnah aus der Produktion direkt zu Ihnen.

Wird bei den Zutaten auf Regionalität geachtet?

Ja. Das war einer unser wichtigsten Kriterien bei der Auswahl unseres Partners. Alle Zutaten stammen zu 100% aus der Region. So können wir weite Transportwege aber auch eine lange Lagerung etc. vermeiden.

Sind alle Sorten getreidefrei?

Auf jeden Fall. Genauso wie beim Trockenfutter haben wir beim Nassfutter auch darauf geachtet, dass Getreide & Co sowie andere billige Füllstoffe nicht enthalten sind.

Sind alle Sorten Monoprotein?

Ja. Auch hier gilt, genauso wie beim Trockenfutter, so transparent und einfach wie möglich. Je weniger tierische Proteinquellen (in unserem Fall nur eine!) desto besser verträglich vor allem für allergische oder sensible Hunde.

Werden künstliche Farb- oder Aromastoffe zugefügt?

Nein. Es werden nur natürliche Zutaten verwendet. Wir verzichten neben künstlichen Farb- und Aromastoffen genauso auch auf künstliche Bindemittel.